Rechnungslegung


Slider

Rechnungslegung nach IAS/IFRS

Für die International Financial Reporting Standards bzw. International Accounting Standards sind durch die IAS 39 bzw. seit 2014 die IFRS 9 in der Rechnungslegung diverse komplexe Kalkulationen und Bewertungen durchzuführen. Diese können sich teilweise erheblich von der HGB-Rechnungslegung unterscheiden. Sie gehen oftmals deutlich über eine reine Rechnungslegungslogik hinaus. Dazu zählen insbesondere der Bereich der Bewertung und Kategorisierung von Finanzinstrumenten, die Wertminderung innerhalb Ihres Kreditportfolios für die Risikovorsorge oder die Durchführung eines Portfolio Fair Value Hedges bzw. Macro Hedges.
Hierbei wird in die Rechnungslegung nach IAS 39 und IFRS 9 unterschieden.