Abbildung impliziter Optionen in VR-Control/okular

parcIT Mediathek: BANKSTEUERUNG FÜR HEUTE UND MORGEN

Antonius Hardinghaus, Olga Bergen, Robin Christiani, parcIT GmbH:

Abbildung impliziter Optionen in VR-Control/okular

Sondertilgungsrechte und passive Kündigungsrechte gehören heute zur Grundausstattung bei Privatkundendarlehen und -einlagen. Mit der VR-Control/okular Version 6.6 können diese Kundenoptionen nun auch marktzinsabhängig berücksichtigt werden. Mit der Überführung entsprechender Daten zu mza-Optionen an Einzelgeschäften aus CBS besteht in ZINSMANAGEMENT/ZIRIS jetzt die Möglichkeit, die barwertige wie periodische Wirkung der Optionen über automatisch gebildete Swaptions in der Gesamtbanksteuerung szenarioabhängig abzubilden.

Inhalte als PDF
PDF-Download >>

Referent*in

Weitere Beiträge

Antonius Hardinghaus, parcIT GmbH:

Antonius Hardinghaus ist seit 2017 Teil der parcIT und beschäftigt sich mit Themen im Bereich der Kundengeschäftssteuerung. Dabei begleitet er Implementierungsprojekte von VR-Control/okular fachlich wie technisch und betreut die Umsetzung von Weiterentwicklungen in der Software.

Robin Christiani, parcIT GmbH:

Robin Christiani ist seit 2020 bei der parcIT als Methoden- und Produktmanager in der Marktrisikosteuerung tätig. Er beschäftigt sich insbesondere mit den Themen der impliziten Optionen und der Kapitalplanung in ZIRIS / ZINSMANAGEMENT. Im Verfahrensmanagement ist er als Teilprojektleiter im Projekt zur Simulation von GuV und Eigenmittelanforderungen tätig.

Olga Bergen, parcIT GmbH:

Olga Bergen ist seit 2012 bei der parcIT im Kundengeschäft als Methoden- und Produktmanagerin tätig. Sie beschäftigt sich mit den verschiedenen Themen der Softwarelösung CBS und ist Produktverantwortliche für Produkte zur Berechnung der Ausübungswahrscheinlichkeiten und Optionspreise der impliziten Optionen PARIO und ZERIO.

Neuausrichtung der Risikotragfähigkeit

upDATE 2022 28.06.2022Neuausrichtung der Risikotragfähigkeit
Julia Sweeney, Robin Christiani, parcIT GmbH

Umstellung der Steuerung auf die neue Risikotragfähigkeit und Erkenntnisse aus der Praxis

upDATE 2022 24.05.2022Umstellung der Steuerung auf die neue Risikotragfähigkeit und Erkenntnisse aus der Praxis
Bernd Bock, CP Consultingpartner AG, Angelika Steffens, Kerstin Alpen, parcIT GmbH, Kooperationsvortrag