Lade Veranstaltungen
« Alle Events

TopPartner-Seminar online: Neuer ILAAP – Handlungsoptionen für die Liquiditäts- und Gesamtbanksteuerung

18. Oktober 2022, 14:00 - 15:30

Kostenlos
Details

Details

Datum:
18. Oktober 2022
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://fch-gruppe.de/Seminar/fch-toppartner-neuer-ilaap-optionen-fuer-liquiditaets--banksteuerung

Veranstaltungsort

virtuell

Veranstalter

Finanz Colloquium Heidelberg GmbH

In diesem kostenfreien Online-Seminar, durchgeführt und unterstützt durch das Finanz Colloquium Heidelberg, erhalten Sie wertvolle Hinweise für Handlungsoptionen für die Liquiditäts- und Gesamtbanksteuerung. Durch das Seminar führt Tobias Westbrock, Methoden und Produktmanagement, parcIT GmbH.

Mit der Meldung der ILAAP-Informationen im Rahmen der FinaRisikoV steht der Aufsicht seit 2021 eine umfangreiche Übersicht zur Verfügung, anhand derer sie die Liquiditätssteuerung und Liquiditätsausstattung der einzelnen Institute überprüfen kann. Die übrigen Liquiditätsmeldungen (LCR, NSFR und AMM) versetzen sie zudem in die Lage, die gemachten Angaben Analysen zu unterziehen und so Schwachstellen sowie Inkonsistenzen aufzudecken. Umso wichtiger wird es für Institute, die Datengrundlage zwischen Risikosteuerung und Meldewesen zu harmonisieren. In diesem Seminar sollen die grundlegenden Anforderungen an die Liquiditätssteuerung aus ILAAP und MaRisk vorgestellt und ihre Ableitbarkeit aus den Liquiditätsmeldungen beleuchtet werden.

Themenfelder sind:

  • ILAAP-Meldung im SREP
  • Harmonisierung von Risikosteuerung und Meldewesen
  • Risikoinventur
  • Liquiditätspuffer
  • Diversifikationseffekte
  • Stresstests

Der Link zur Anmeldung: https://fch-gruppe.de/Seminar/fch-toppartner-neuer-ilaap-optionen-fuer-liquiditaets–banksteuerung