Team

Heinz-Otto Krauskopf
Klaus Wiegand
Patrick Yousefian

parcIT Geschäftsführung

Zahlenprofis im Dienste der Bank.

Im Bildkonzept dieser Website finden Sie es widergespiegelt: Zahlen sind unsere Heimat, die Welt der Risiko-Berechnungen ist unser Metier. Zahlen sind verlässlich, nicht weg zu diskutieren, schwarz auf weiß.

Ebenso verlässlich sind unsere Verfahren, Software und Dienstleistungen, die finanzmathematische Fragen effizient und sicher lösen. Damit arbeiten heute über 1.000 Finanz-Institute und Unternehmen.
Da wir Zahlenprofis sind, wissen wir: Zahlen sind nicht trocken und emotionslos. Sie sind vielmehr eine universelle Sprache, die alle Menschen verbindet. Bei der parcIT verbindet diese Sprache über 300 Mitarbeiter aus den verschiedensten Fachrichtungen: Bankexperten, Wirtschafts- und Naturwissenschaftler, Informatiker, Mathematiker, Systemadministratoren, Datenbankfachleute und viele weitere Disziplinen bringen ihre Stärken und ihr Know-how ein und erleben mit, wie aus vereinten Kräften ein neues Ganzes wird.

Im Mittelpunkt steht dabei unser Kunde – das in uns gesetzte Vertrauen beantworten wir mit vorausschauenden, effizienten Lösungen, die für Transparenz, Sicherheit und eine spürbare Erleichterung des Bankalltags sorgen. In enger Zusammenarbeit mit Bankpraktikern, Verbänden und Marktpartnern entwickeln wir die Banksteuerung von Morgen.

Wir erringen Erfolge nicht solo, sondern gemeinsam.
Diese Teamstärke als wichtiger Teil unserer Identität wird von unserer Geschäftsführung nach innen wie nach außen getragen.
Klaus Wiegand, Heinz-Otto Krauskopf und Patrick Yousefian fördern und fordern die parcIT-Kultur mit flachen Hierarchien, offenen Türen und gelebter Wertschätzung. Ein Umstand, der nicht nur für erfreuliche Mitarbeiterloyalität sorgt, sondern auch für beste Ergebnisse und zuverlässige Qualität in der Lösung unserer finanzmathematischen Aufgaben.

parcIT-Team

Softwareentwicklung

Softwareentwicklung

Ob Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften oder Psychologie: Vereint in der Leidenschaft fürs Programmieren tüfteln rund 80 Kolleginnen und Kollegen an unserer Software, die Ihnen für die verschiedenen Anforderungen der Banksteuerung Lösungen bietet. Die Grundsteine unseres Handelns sind dabei Qualität, Verlässlichkeit und unsere langjährige Erfahrung. Technisches Know-how ist für uns ebenso unabdingbar wie fachliches Verständnis. Den häufig komplexen Algorithmen und Kalkulationsmodellen begegnen wir aus Sicht ihrer Anwendungsfälle und schaffen so gebrauchsorientierte Benutzeroberflächen. Wir nutzen moderne Programmiersprachen, Frameworks und Tools, um die Software ebenso beständig wie flexibel zu gestalten – für dieses Ziel denken unsere Basis- und Architekturteams immer einen Schritt voraus. Die Unterstützung der gängigen Datenbanksysteme und Plattformen ist für uns selbstverständlich. Besonders gewissenhaft erweitern und prüfen wir unsere automatisierte Testabdeckung zur ständigen Qualitätssicherung unseres Codes. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei jeglichen technischen Rückfragen als Ansprechpartner zur Seite.

Agile Entwicklung

Das Agile Manifest nennt Arbeitsleitsätze, die insbesondere in der Softwareentwicklung wertvolle Priorisierung relevanter Aspekte bieten können: So ist die Kundennähe wichtiger als eine gute Vertragsverhandlung, der interagierende Mensch wichtiger als Prozesse und Werkzeuge, die Reaktion auf Veränderung wichtiger als das Befolgen eines Plans und die Qualität der Software wichtiger als die ihrer Dokumentation. Daraus ergeben sich Denkweisen, die unsere Arbeit prägen und durch unser iteratives, agiles Vorgehensmodell Scrum unterstützt werden: In regelmäßigen Zyklen stecken unsere Entwicklungsteams die Köpfe zusammen, um sich kurzfristige Ziele zu setzen, langfristige Pläne kritisch zu hinterfragen und den Prozess zu verbessern. Entspricht die bisherige Umsetzung eines neuen Arbeitspakets dem Kundeninteresse? Bei uns gibt es keine One-(Wo-)Man-Show, sondern das Team übernimmt die gemeinsame Verantwortung der Umsetzungen. Wir nutzen den Austausch im Pair Programming und bei jeder Codeanpassung gilt das Vieraugenprinzip.

Ralf Beckers, Michael Wottawa und Team

parcIT-Team

Methoden- und Produktmanagement

Georg Utzel, Stefan Schillmann und Team

Softwareprodukte der parcIT managen
Die Anforderungen an moderne Softwarelösungen zur Banksteuerung sind sowohl fachlich und prozessual als auch technisch vielfältig und hoch. Im Aufgabenfeld unseres Produktmanagements stehen die Herausforderungen rund um die betriebswirtschaftliche und fachliche Begleitung der Entwicklung unserer Softwarelösung okular/VR-Control im Fokus. Hierzu zählen unter anderem die Bewertung von Anforderungen und die anschließende Transformation derselben in Pflichtenhefte und betriebswirtschaftliche IT-Fachkonzepte. Durch die Testkonzeption, die enge Begleitung unserer Softwareentwicklung sowie die Testdurchführung wird die korrekte Umsetzung und Qualität der Softwarelösungen gewährleistet. Mit der Erstellung von Begleitdokumenten (z. B. Kalkulationsbeschreibungen, Bedienerhandbücher) und der persönlichen Begleitung unserer Kunden bei der Implementierung stellen wir den Erfolg unserer Lösungen für Sie sicher.

Modelle und Methoden entwickeln
Die Anforderungen an die Steuerung einer Bank sind hoch und bleiben hoch. Zu unserer Produktentwicklung gehören seit 2019 die Methoden und Modelle zur Risikomessung und Steuerung der Bank, die insbesondere von den Instituten der Genossenschaftlichen Finanzgruppe, den Volks- und Raiffeisenbanken, genutzt werden. Aktuell entwickeln und verfeinern wir Modelle in den Fachbereichen des Ratings, der Adressrisikosteuerung, der Marktrisikosteuerung, der Gesamtbanksteuerung und der Kundengeschäftssteuerung. Wichtig sind hierbei die Sammlung und Bewertung von Anforderungen, vor allem auch aus dem aufsichtsrechtlichen Umfeld, und die Validierung der Verfahren. All diese Tätigkeiten finden auf einem der größten Bankdatenpools Deutschlands statt.

parcIT-Team

Beratung und Prozessmanagement


Thomas Oberem und Team


Heiko Rellecke und Team
Jochen Kleibrink und Team


Nadjate Zebri und Team

Steuerungsprozesse der Banken gestalten
Um die Unterstützung durch die bereitgestellten Methoden und Modelle sowie Softwaremodule für Sie zu vervollständigen, entwickeln wir Standardvorgehen zu den wesentlichen Steuerungsprozessen in der Bank. In Fachkonzepten und Anwenderleitfäden wird die effiziente Verwendung der Methoden und Modelle über die Softwaremodule aufgezeigt. Das Standardvorgehen umfasst neben den Steuerungsprozessen für jede wesentliche Risikoart die Gesamtbankplanung, die Risikoinventur sowie die Risikotragfähigkeitsrechnung inklusive Anleitung zum Aufstellen eines geeigneten Stresstestprogramms. Durch die intensive Einbindung von Bankpraktikern und Vertreten der Prüfungsverbände über regelmäßige Arbeitskreise werden eine hohe Qualität sowie Praxistauglichkeit und die Erfüllung aufsichtsrechtlicher Anforderungen gewährleistet. Die Steuerungsprozesse unterliegen einer regelmäßigen Überprüfung bzw. Validierung sowie einem ständigen Weiterentwicklungsprozess gemäß aufsichtsrechtlichen und steuerungsrelevanten Vorgaben. Institutsindividuelle Analyseergebnisse zur Angemessenheit der bereitgestellten Methoden und Modelle werden Ihnen mit Beschreibung der Prüfungshandlung zur Verfügung gestellt.

Beratung und Vertrieb
Wissen aus erster Hand – von der Implementierungsberatung bei der Einführung Ihrer Softwarelösung über professionelles Projektmanagement bis hin zur Fach- und Prozessberatung begleiten wir den Erfolg Ihres Projektes. Neben Prozessanalysen und -optimierungen bieten wir auch Unterstützungsleistungen zu Parametereinstellungen in der Software, zur Sicherung der Datenqualität, bei Validierungshandlungen und Angemessenheitsprüfungen sowie die Entwicklung individueller Berichte. Die Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit durch präzise Bedarfsanalysen und stringente Lösungen liegt uns dabei immer am Herzen. Als Kunde profitieren Sie vom Wissen der parcIT in punkto Software, Methoden und Prozessen zu den Themen der Bank- und Risikosteuerung.

Anfragen zur Beratung richten Sie bitte an:

Heiko.Rellecke@parcit.de

Sie möchten uns erst noch kennenlernen? Unser Vertrieb ist an jedem Marken-Kontaktpunkt zur Stelle und hat etwas für Sie vorbereitet. Dabei ist uns wichtig, Sie nicht nur über parcIT-Belange auf dem Laufenden zu halten, sondern Sie auch über neue Entwicklungen im Markt, wie z. B. Änderungen in der Regulatorik, neue Ansätze im Portfoliomanagement und Methoden zur Risikoanalyse zu informieren.

Anfragen zum Vertrieb richten Sie bitte an:

Jochen.Kleibrink@parcit.de
oder: Svenja.Obenauf@parcit.de

Berichte und Support
Die Berichtsentwicklung realisiert bankindividuelle Reports, um die Steuerungsprozesse Ihres Institutes zu vereinfachen und zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen werden zum Beispiel der Angemessenheitsnachweis oder Auswirkungsanalysen entwickelt und programmiert. Dabei steht eine kundenorientierte Produktentwicklung an erster Stelle.

Das Support-Team ist erster Ansprechpartner für Sie und zeichnet sich durch einen hohen Grad an Flexibilität und Kompetenz aus. Durch einen ständigen Austausch mit den Kollegen aus Produktmanagement, Entwicklung und Vertrieb werden kompetente Antworten und Lösungen für unsere Kunden gefunden. Besonderen Wert legen wir auf Ihre individuelle und persönliche Betreuung, ganz gleich, ob wir Ihnen telefonisch, per E-Mail oder mittels Fernwartung direkt auf Ihrem Bildschirm helfen.

Support-Anfragen richten Sie bitte an:

Support@parcit.de


Sascha Ley und Team

parcIT-Team

IT/Datenmanagement

Datenmanagement
Höchste Qualität und Kundenzufriedenheit sind die zentralen Maßstäbe für unser Datenmanagement. Im Rahmen unserer Data Governance entwickeln wir unsere Datenarchitektur und Datenbasis stets weiter und unterstützen unsere Analysten technisch und fachlich bei der Auswertung der Daten.
So entstehen gemeinsam ausgereifte, innovative, kostengünstige Produkte, die Ihnen nicht nur bei der Erfüllung aufsichtsrechtlicher Vorgaben helfen, sondern auch wichtige Steuerungsinformationen, z. B. für die Gestaltung des Kreditportfolios oder der Ratingprozesse, liefern.

IT-Administration
Das freundliche Gesicht der Technologie – so möchten wir von unseren Kolleginnen und Kollegen wahrgenommen werden. Wir betreiben die IT-Infrastruktur der parcIT GmbH und entwickeln diese stetig weiter, um heute und morgen stabile, performante und serviceorientierte Lösungen bereitstellen zu können.
Technologie ist im stetigen Wandel. Wir freuen uns schon auf die spannenden Technologien der Zukunft und die daraus resultierenden Chancen für unsere Kunden.

parcIT-Team

Unternehmenssteuerung und -entwicklung

Der Bereich Unternehmenssteuerung und -entwicklung, kurz USE, berücksichtigt die Anforderungen der Kunden und Partner im Hinblick auf die Stabilität, Sicherheit und Effizienz der parcIT. Diese Kerneigenschaften der parcIT weisen wir über Berichte und Zertifikate nach, stehen als direkter Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützen auch intern die Fachbereiche als Umsetzungspartner und -berater. Die meisten fachbereichsübergreifenden Fragestellungen und Entwicklungen werden durch uns begleitet.

Finanzen und Controlling
Die Zusammenstellung und Orchestrierung der Unternehmensplanung, die Durchführung kontinuierlicher Vorschaurechnungen und Controlling-Auswertungen, die Unterstützung der Unternehmensbewertung, aber auch die Fakturierung der Leistungen sowie die Bereitstellung von Informationen für die Erstellung des Jahresabschlusses dienen unserer finanziellen Steuerung als Basis für eine kosteneffiziente Leistungsabwicklung im Sinne unserer Kunden.

Prüfungsmanagement und Regulatorik
Wir koordinieren die Prüfungen durch Aufsicht, Wirtschaftsprüfer oder interne Revision, um die Ordnungsmäßigkeit unserer Produkte und Prozesse zu gewährleisten und den aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen stets gerecht zu werden. Regulatorische Informationen werden den Fachbereichen zentral zur Verfügung gestellt. Prüfungsplanung, Revisionsberichte und Prüfungsnachverfolgung werden intensiv begleitet und qualitätsgesichert.

Projekt- und Prozessmanagement, Business Continuity Management
Das Prozesshaus der parcIT und des (dienstleistungsbezogenen) internen Kontrollsystems (IKS) werden durch uns gestaltet, weiterentwickelt und überwacht. Über das Business Continuity Management stellen wir für Not- und Krisenfälle die stabile Leistungsbereitschaft der parcIT sicher bzw. erarbeiten notwendige Präventionspläne. Darüber hinaus unterstützen wir aktuelle Projekte im Projektmanagement (Projektleitung, Projekt Management Office, PM-Standards) sowie die grundsätzlichen Veränderungen in der Organisation.

Risikomanagement, Datenschutz, Compliance
Die Identifizierung, Messung und Überwachung der eigenen Unternehmensrisiken im Risikomanagement der parcIT, die Einhaltung der gesetzlichen Normen und selbst gesetzten Standards im Compliance sowie die Wahrung des Datenschutzes im Rahmen der Leistungserbringung werden hier betreut, stets weiterentwickelt und aktualisiert.


Holger Eggers und Team

 

Vertrags- und Auslagerungsmanagement
Mithilfe des zentralen Vertragsmanagements stellen wir die Rechtssicherheit unserer Leistungen, unserer Kunden- und Dienstleisterbeziehungen sicher. Die meisten Produkte werden im Rahmen von Auslagerungsverhältnissen von der parcIT bezogen. Deswegen stellen wir die aufsichtsrechtlichen Anforderungen auch hier für unsere Kunden sicher. Aber auch unsere eigenen Weiterverlagerungen behalten wir im zentralen Auslagerungsmanagement intensiv im Blick.

Strategie und Innovation
Die Unternehmensstrategie wird kontinuierlich überarbeitet und als Verankerung des internen Zielsystems genutzt. Auch Impulse zum Innovationsmanagements werden initiiert, konsolidiert und in Maßnahmen überführt.


Thorsten Schulz, Bettina Dienes und Team

parcIT-Team

Qualitätsmanagement

Weiterentwicklung und Verbesserung
Unser Qualitätsmanagement überwacht die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der vermarkteten Produkte und Dienstleistungen der parcIT. Dazu gehören auch die internen Prozesse, die für die Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen erforderlich sind. Das Ziel ist, die Effektivität und Effizienz von Geschäftsprozessen zu  erhöhen – immer gemessen an den Kundenanforderungen und an der Kundenzufriedenheit. Unsere Themengebiete umfassen unter anderem:

Das Prozessmanagement mit Festlegung von Regeln, Zuständigkeiten und Prozessen, die beschreiben, wie Qualität im Unternehmen erzeugt wird. Wichtig hierbei ist die Optimierung von Kommunikationsstrukturen.

Die Gestaltung und Verantwortung eines Qualitätsmanagementsystems, das aufeinander abgestimmte Regeln, Zuständigkeiten und Prozesse abbildet.

Die Normierung von Dokumentation – hier stehen das Qualitätsmanagement der Dokumentenlenkung, der Dokumentenmanagementsysteme, der Ablage und Versionierung im Vordergrund.

Die Qualitätspolitik inklusive Definition von Qualitätszielen und deren Umsetzung.

Last but not least: der Verbesserungsprozess ist eines unserer wichtigsten Qualitätsmanagement-Themen. Die kontinuierliche Verbesserung durch Qualitätsplanung, Qualitätslenkung, Qualitätssicherung und Qualitätsgewinn steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

parcIT-Team

Zentrale Dienste


Empfangs-Team


Personal-Team


Marketing-Team

Empfang, Assistenz und Organisation

Das Rückgrat unserer Unternehmung: diese Kolleginnen und Kollegen vollbringen organisatorische Wunder, unterstützen die Geschäftsleitung und Fachbereiche der parcIT auf vielfältige Art und Weise und heißen Sie stets herzlich willkommen.

Anfragen bitte immer an den Empfang richten:

Pia Hupperth
Monika Kretschmer
Sandra Oblas

Anfragen an den Empfang:
Info@parcIT.de

Personal/Recruiting

Wer auf ein Stellenangebot reagiert, spricht mit dem kompetenten Personalteam. Es hat für Kollegen und Bewerber stets ein offenes Ohr und ist nicht nur mit Bewerbungsprozessen und Personalauswahl betraut, sondern auch zuständig für unsere Personalentwicklung und -verwaltung. Egal auf wen Sie treffen: Sie dürfen sicher sein, dass unser Personalteam sich auf Sie freut und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Sabine Loevenich
Johanna Kunkel
Friederike Janssen
Jenaly Soronbaev
Nora Zekorn

Ihre Anfrage an das Recruitingteam:
Personal@parcIT.de

Marketing

Der Aufbau und die Pflege der Marke parcIT ist im Bereich Marketing beheimatet. Wenn es um Corporate Design, Kommunikationskanäle, Website, Kampagnen und Zielgruppen geht, sind Sie hier bestens aufgehoben: vom Konzept über das Layout bis zur finalen Umsetzung alles aus einer Hand. Auch die Eventplanung, insbesondere die Planung der upDATEs, hat hier ihr Kontrollzentrum.

Anfragen zu PR und Marketing richten Sie bitte an:

Kirsten Könen
Michael Leiden

Marketing@parcIT.de