okular-Tools: Neue Lösungen mit Fokus auf Risikoinventur

upDATE 2024: 23.05.2024 Livestream

16:00 - 16:35 Uhr Livestream
Torsten Gerlach, Sebastian Uhles, parcIT GmbH

okular-Tools: Neue Lösungen mit Fokus auf Risikoinventur

LSI-Stresstest, ILAAP-Überleitung oder Immobilienrisiko- und Beteiligungsrisiko-Rechner: Es gibt viele Brennpunkte in Ihrer Arbeit, zu denen VR-Control/okular (noch) keine Lösung bereithält. Mit den okular-Tools bieten wir Ihnen in einem dynamischen und streng regulierten Umfeld effektive und effiziente Lösungen für Ihre Banksteuerung, mit denen Sie auch kurzfristigen regulatorischen Änderungen selbstbewusst begegnen können.
Werfen Sie mit uns einen Blick auf die neuen Tools im Basis-Abo, die Ihnen künftig zur Verfügung stehen und erhalten Sie einen ersten Eindruck vom zukünftigen Tool der Risikoinventur.

Inhalte als PDF
PDF-Download >>

Referent*in

Weitere Beiträge

Torsten Gerlach, parcIT GmbH

Torsten Gerlach ist seit Januar 2023 in der parcIT im Bereich Methoden- und Produktmanagement tätig und fungiert dort als Scrum-Master bei der okular-Tools-Entwicklung. Vor seinem Eintritt in die parcIT war der gelernte Bankkaufmann für die Sparkassen-Finanzgruppe im Bereich der Administration von Online-Kundenportalen verantwortlich. Verantwortlich bei der parcIT ist er u. A. für die Koordination zwischen Entwicklung und Fachbereich im Bezug auf die (Weiter-)Entwicklung der okular-Tools sowie alle organisatorischen Prozesse rund um die okular-Tools.

Sebastian Uhles, parcIT GmbH

Sebastian Uhles ist seit August 2020 in der parcIT GmbH im Bereich Beratung und Prozessmanagement tätig und befasst sich dort mit Gesamtbanksteuerungsfragen sowie mit operationellen und sonstigen Risiken. Der studierte Volkswirt beschäftigt sich in der parcIT hauptsächlich mit der Konzeption der Risikoinventur und mit Fragestellungen des Immobilienrisikos.